Tradition im Erzgebirge - Trachten im Erzgebirge

Seit Bestehen der Maßschneiderei stellen wir auch Trachtenkleidung und historische Uniformen für Traditionsvereine sowie für Bergknapp- und Bergbrüderschaften her.

Das Habit der Bergleute wird originalgetreu bis ins kleinste Detail hergestellt. Um dies zu realisieren, forschten wir nach Zeugnissen der Vergangenheit. Und fanden in den historischen Kupferstichen der Berg- und Hüttenleute von 1831 eine gute Grundlage.

  • das historische Vorbild
  • die neu angefertigte Uniform - Marienberger Hüttenältester
Gewänder nach historischen Vorlagen

Herzog Heinrich der Fromme von Sachsen mit seiner Gattin Herzogin Katharina von Mecklenburg. Nach den Gemälden von Lucas Cranach den Älteren um 1514.  

Selbstverständlich unterbreiten wir Ihnen ein Angebot nach Ihren Vorlagen.

  • der Freiberger Bergkittel - festliche Tracht der Bergleute
  • Armverzierung mit und ohne eingesticktem Firmenlogo

Der Freiberger Bergkittel

Ein Kleidungsstück für besondere, festliche und offizielle Anlässe. Er wird aus schwarzen Tuchloden gefertigt und ist reichlich verziert mit schwarzen Knöpfen, Samt und Schnüren. So wirkt er schlicht und besticht durch seine Eleganz, sozusagen ein Smoking für die Bergleute. So zählen unter anderem Professoren, Landräte, Bürgermeister und leitende Angestellte verschiedener Bergbaubetriebe zu unseren Kunden.